Das Wirf-nix-weg-Dinner

Das Wirf-nix-weg-Dinner

des Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Klimafreundliches Handeln bedeutet nicht nur, Energie zu sparen und auf einen geringen CO₂-Ausstoß zu achten. Wir können bereits viel erreichen, wenn wir das, was bereits produziert wurde, effizient weiterverwerten: Alleine in Deutschland werden pro Jahr elf Millionen Tonnen Lebensmittel weggeworfen. Dadurch werden unnötig Treibhausgase ausgestoßen, die beim Anbau, der Produktion und für den Transport anfallen. Übrig gebliebenes Essen zu verarbeiten, trägt somit aktiv zum Klimaschutz bei. Das geht mit kreativen Ideen, aber auch, indem wir zusammenkommen. So wird nicht das „eigene Süppchen“ gekocht und CO₂-Sparen macht gleich mehr Spaß.

mehr erfahren