Bundestagskandidaten begrüßen Hubert Aiwanger in Frankfurt

Bundestagskandidaten begrüßen Hubert Aiwanger in Frankfurt

Zwei Wochen vor der Bundestagswahl besuchte Freie Wähler Chef Hubert Aiwanger das Rhein-Main-Gebiet. Ganz standesgemäß wurde er am Frankfurter Römer von Landfrauen in  hessischer Tracht empfangen. Gemeinsam mit Bundestagskandidaten und Kreisvertretern der Freien Wähler ging es noch einmal um die Kernthemen der Wahl, u.a. die aktuelle Pandemielage und Wasserstoff als Energieträger der Zukunft, den wir ausdrücklich fördern und forcieren wollen. Eine weitere Erkenntnis: Wir müssen noch besser sichtbar werden – als Alternative zu den alteingesessenen Parteien!

Ein Besuch in Frankfurt wäre nicht vollständig ohne einen Rundgang durch die Altstadt, eine Fahrt auf dem Main und einen Abstecher in eine Apfelweinwirtschaft. Hier haben wir Hubert Aiwanger mit hessischen Spezialitäten, aber natürlich auch mit dem hessischen Nationalgetränk Apfelwein bekannt gemacht.